In der Sprachwerkstatt finden Sie von uns entwickeltes Therapiematerial. Dieses Material richtet sich nicht nur an Therapeuten, sondern eignet sich auch für den häuslichen Einsatz. Es bietet Menschen mit Aphasie , Patienten mit Hirnleistungsstörungen aber auch Kindern die Möglichkeit therapeutenunabhängig zu üben, mit Sprache spielerisch umzugehen und dabei Wortschatz und Syntax zu trainieren.

Mundmotorik und Fazialisübungen

Broschüre                              Poster

Broschüre Mundmotorik Hippocampusverlag    

Die Broschüre umfaßt Übungen für Lippen, Kiefer, Zunge und Gesicht, d. h. sowohl mundmotorische als auch mimische Übungen. Von der Befunderhebung ausgehend, kann der Therapeut beurteilen, welche Teilbereiche eingehender Übung bedürfen. Nach sorgfältiger Anleitung sollte es dem Patienten möglich sein, die Übungen selbständig durchzuführen. Integrierte Verlaufskontrollbögen ermöglichen eine Dokumentation des Funktionstrainings.

Broschüre und Poster zu bestellen bei Hippocampus-Verlag


I wie Igel

Ein Spiel für Wort- und Schreibgewaltige und die, die es werden wollen, von Dr. Ulrike Dörr und Susanne Okreu.

im_werk_igel

Schnell die 8 Kategorien mit Begriffen füllen, die mit dem gleichen Buchstaben beginnen. Nach dem beliebten „Stadt-Land-Fluss“-Prinzip können Erwachsene und Kinder, Aphasiepatienten und Senioren, aber auch alle, die an einem Training von Gedächtnis, Wortfindung und Schreibkompetenz interessiert sind, auf kreative Weise Wörter suchen. Eine Vielzahl semantisch-lexikalischer Kategorien wird nach Wort-Anlauten „durchkämmt“. Bei I wie Igel paaren sich Spaß und sprachtherapeutische Effizienz in spannenden und lustigen Wortfindungsspielen.


Wörterwald

Ein assoziatives und spannendes Wortfindungsspiel für 2-8 Spieler für zu Hause, für die Schule und die Sprachtherapie mit Kindern und Aphasikern sowie fürs Hirnleistungstraining, von Dr. Ulrike Dörr und Susanne Okreu.

WörterwaldWelche Dinge kleben? Was findet man alles in der Hosentasche, am Strand oder auf dem Dachboden? Was ist warm, weich oder eckig? Im Wörterwald werden Wörter nach Bedeutungen, Zusammenhängen und Eigenschaften gesammelt und geordnet. Gewonnen hat, wer die meisten Wörter findet.

 


Klappt Genau – Sei schlau, frag genau!

Wer errät in drei Versuchen den Zielbegriff des Gegenübers? Hier zählt genaues und strategisch geschicktes Fragen, von Dr. Ulrike Dörr und Susanne Okreu.

Ein spannendes Übungsspiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. „Klappt genau“ ist ein rasantes Spiel zum wechselseitigen Erfragen von Begriffen. Zwei Spieler sitzen vor ihrem Basisgerät und haben die gleiche Vorlage mit zwölf bildlich dargestellten Begriffen eingelegt. Nun gilt es, den vom anderen ausgewählten Zielbegriff durch geschicktes Fragen zu erraten. Gefragt wird nach übergeordneten Merkmalen. Gewonnen hat, wer die wenigsten Frageversuche brauchte. Verschiedene Frage-Beispiele: Ist es ein Nachtisch? Ist es ein Kaltgetränk? Ziehen Mädchen es an? Hat das Tier ein Fell? Kann es fliegen?
Spiel: Klappt genau


Aphasiekoffer

Der hat’s in sich: Ein rascher Griff auf dem Weg ins Therapiezimmer oder beim Aufbruch zu einem Hausbesuch und schon hat man das Nötigste dabei, von Dr. Ulrike Dörr und Susanne Okreu.

im_werk_kofferEr beinhaltet abwechslungsreiche therapeutische Möglichkeiten für die Einzel- und Gruppentherapie bei Aphasien jeden Schweregrades. Hier findet die Therapeutin eigentlich alles, was man für eine fundierte Aphasietherapie „aus dem Stand heraus“ benötigt. 8 Basiskartensätze für unterschiedliche linguistische Übungen sowie eine Textsammlung (Fabeln und Sachtexte).

Der Aphasiekoffer wird in Zukunft um interessante Materialien erweitert.


Aphasiekoffer-Erweiterungkartenset

Aphasiekoffer Erweiterungsset Prolog-Shop

Leg los!

Leg los! Prolog-Shop

Bezugsquelle für alle Spiele ist: prolog-shop.de